Die Definition von Krankheiten (latein: Morbus) ist über Jahrhunderte sehr unterschiedlich erfolgt (vorwissenschaschaftlich z.. B. als Sünde, Bestrafung). Nach dem heutigen wissenschaftlich orientierten biologisch-medizinischem Verständnis ist Krankheit eine Störung des Organismus bzw einzelner Organe, verursacht durch anatomische, physiologische oder biochemische Veränderungen / Abweichungen aus dem normalen Funktionsbereich heraus. Daraus wiederum folgende Veränderungen im körperlichen, geistigen und/oder seelischen Bereich sind objektiv durch Beobachtung und Messung feststellbar und können meistens auch subjektiv als solche empfunden werden.

Die WHO antwortet auf diese Definitionsproblematik für Krankheit mit einem umfassenden Verständnis dessen, was Gesundheit ausmacht — die Abwesenheit von körperlichen, psychischen oder sozialen Einschränkungen.


Lernen, Verstehen der Pathologie

Bei jeder Krankheit Artikel bitte weiter unterteilen - etwa nach diesem Schema


Überblick

Definition

Ursachen

Symptome

Verlauf

Diagnose

Therapie

Besondere Aufgaben in der Pflege

Prognose

Vorbeugen - Prävention, Sekundärprävention

Häufige Krankheiten

(kurze Liste mit Links von onmeda.de, alphabet. sortiert
Vorsicht die dortigen Artikel haben inhaltl. Mängel! Bitte weiter bei Wikip. lesen)


Wikipedia-Listen nach Fachgebieten - Kategorien

A

B

C

D

G

H

I

K

M

N

O

P

S

U

V

W

Z

Amboss-Liste

(stand 4/2020)


Zu knapp strukturierten und up-to-date-Informationen über einzelne Krankheiten empfehlen wir spezielle Seiten, z. B. bei Amboss (r) oder die Cochrane-geprüften Seiten ……

ak.


Liste A-Z (Fremdwort zuerst)

A




B



E


F


G


H




I


J


K




L





M




(nach Ärzten benannte Krankheiten)



N




O


P


R


S



T




V

Y

Z


Links zu Artikelchen im Focus-Lexikon (2018): 

Das Focus-Lexikon gibt meist eine sehr kurze Beschreibung der häufigeren Krankheitsbilder, der Weg zur Diagnose, Therapie und evtl. Tipps zur Vorbeugung.

B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Liste nach Eponymen, die nach Ärzten benannten Krankheiten (A-Z)

Morbus ist das lateinische Wort für Krankheit. In der medizinischen Fachsprache nennt die Kombination den Namen des Erstbeschreibers einer Erkrankung (Eponym; Medizingeschichte). Es kommt öfter zu verschiedenen Namen für die gleiche Erkrankung. Im Englischen sind es entsprechende Kombinationen mit dem Wort "Disease".

A

B

C

D

E

F

G

H

J

K

L

M

N

O

P

R

S

T

W


Infektionskrankheiten (RKI-Artikel zu …)

A

B

C

D

E

F

G

H

I

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

Y

Z

Siehe auch


Hinweis



Entsprechende Artikel in der ersten Auflage des PW dort… wurden von AutorInnen angelegt und weiter entwickelt, die dort derzeit leider keine Aktualisierungen … vornehmen dürfen. (jeweils den Dank an den Verein nicht vergessen ! )






Dieser Artikel oder Absatz ist noch ein Stub.

Du kannst dem PflegeABC-Wiki und anderen Pflegekräften helfen, indem du ihn passend erweiterst / ergänzt.
viet nam — a way to nursinggerman

— evtl. ein Wikipedia-Artikel bei ……… ? ??
———————->
Vielen Dank !








Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.